Borazon Schleifstifte

Borazon Schleifstifte

Borazon ist 2 1/2 mal so hart wie Silizium-Carbid und hat eine Hitzebeständigkeit von bis zu 1400°C. Diese Schleifstifte besitzen ein großes Zeitspanvolumen und nach einer gewissen Einlaufzeit eine gleichbleibende Rauhtiefe.
Einsatz nur trocken oder mit reinem Öl.

Sie sind besonders gut geeignet für:

  • Werkzeugstähle
  • Matritzenstähle
  • Kugellagerstähle
  • rostfreie Stähle
  • Eisenlegierungen (auch weich)
  • Aufpanzerungen
  • harte Hochtemperaturwerkstoffe auf Kobalt- oder Nickelbasis
  • Supernickellegierungen
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-10 von 58

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-10 von 58

pro Seite